logo
 

Der viktorianische Weihnachtsmarkt

Der viktorianische Weihnachtsmarkt

Einer der schönsten Märkte in der letzten Weihnachts-Saison war für uns persönlich der viktorianische Weihnachtsmarkt in der alten Glockengießerei in Saarburg. Das Ambiente des Industriedenkmals ist wundervoll und die alten Kostüme harmonierten damit einmalig.

Besonders hat uns der Stand von JunKerry Journals gefallen. Die Irin stellt kleine Kunstwerke aus alten Stoffen und Fundstücken her, die sie zu handgebundenen Büchern und Mappen zusammenstellt. Sie nutzt dazu Spielkarten, Tapeten, Musterbücher und alte Landkarten, die sie auf ihren Reisen auf Flohmärkten und in Antiquariaten findet.

Hier sind einige Bilder von JunKerry Journals:

 

Sonntags fand ein Steampunk Wettbewerb statt, an dem die schönsten Kostüme prämiert wurden.

No Comments

Post A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.